Bildschirmwerbung im Buchhandel

Bewegte Schaufenster

Bewegtbild: die neue aufmerksamkeitsstarke Werbeform für Ihr Schaufenster!

Animierte und rollierende Werbetafeln sind in der Werbewelt weit verbreitet. Aus gutem Grund, denn sie sind ein Garant für mehr Aufmerksamkeit, werden als wertig empfunden und bieten vielseitige Möglichkeiten der Inszenierung. Und diese Form der Werbung ist jetzt auch im Buchhandel verfügbar. Die bewegten Bilder am PoS sind ein echter Hingucker, nicht nur für Stamm- sondern auch für Neukunden. Melden Sie sich jetzt an und ziehen Sie die Aufmerksamkeit auf Ihr Schaufenster.

Eine Bereicherung für jedes Schaufenster

Bewegtbild wirkt

Wie funktioniert es?

Buchhandlungen können zwischen einem 24-Zoll- oder einem 43-Zoll-Bildschirm wählen, der im Schaufenster oder auch im Ladeninneren platziert wird. Die Bildschirme können aufgehängt oder aufgestellt werden. Versand, Support sowie der Austausch im Defektfall sind selbstverständlich inkludiert.

Hochwertiger Content – immer aktuell

Jede Woche laufen sechs neue Werbemotive von teilnehmenden Verlagen in Dauerschleife. So haben Sie jede Woche ein aktualisiertes Schaufenster – ganz ohne Aufwand. Und: bei allen Buchjournal-Buchhandlungen wird zudem sechsmal im Jahr das neue Buchjournal beworben.
Sie wollen als Verlag dabei sein? Melden Sie sich gerne bei unserem Vertriebsteam.

Individuell

Neben der Buchwerbung können Sie zusätzlich jede Woche eine eigene Folie auf Ihrem Bildschirm abspielen. Ob Aktionen, Lesungen, geänderte Öffnungszeiten – alles, was Sie Ihren Kunden mitteilen möchten, können Sie nun auch auf dem Bildschirm erscheinen lassen.

Einfache Handhabung

Alles was Sie brauchen ist ein Internetzugang (per W-LAN oder LAN-Kabel), mit dem Sie den Bildschirm einmalig verbinden. Alles andere funktioniert automatisch.

Es wirkt

Die Pilotphase hat gezeigt, dass die Bildschirme echte Impulsgeber sind. Gerne stellen wir Ihnen die genaue Berechnung der Werbewirksamkeit im Detail vor – sprechen Sie uns gern an.

Grundlage hierfür war ein Pilotprojekt mit zwanzig Buchhandlungen und sechs Verlagen, das gezeigt hat: es funktioniert.

Wie geht´s weiter?

Zur Frankfurter Buchmesse beginnt eine Subskriptionsphase (bis Ende Januar). Sollten sich in diesem Zeitraum mindestens 200 Buchhändler zur Teilnahme bereiterklären, beginnt der Roll-out im ersten Quartal 2023. Buchen Sie direkt hier!

Jetzt buchen!

Kosten:

1. Jahr (Subskriptionspreis)

ab dem 2.Jahr

24 Zoll-Bildschirm

10 Euro/Monat15 Euro/Monat
43 Zoll-Bildschirm15 Euro/Monat20 Euro/Monat

Die Teilnahme umfasst mindestens ein Jahr – der Vertrag ist 6 Wochen vor Ablauf eines jeden Jahres kündbar.

Sie haben noch Fragen?

Vieles lässt sich leichter persönlich darstellen. Hier können Sie unser Webinar vom 16. November 2022 noch einmal anschauen.

Bilder aus der Testphase

Weitere Beispiele für bewegte Schaufenster

Jetzt anmelden und Bewegung in Ihre Schaufenster bringen